Gewinnerinnen der WIN-Awards 2017 Jetzt abstimmen

Die »Women of the Year Awards« des Women‘s IT Networks wurden am 9. November in Berlin an ausgewählte Managerinnen im IT-Umfeld vergeben.

Die Gewinnerinnen sind

  • Young Leader: Ausgezeichnet wird eine weibliche Führungskraft, die max. 30 Jahre alt ist.
    Gewinnerinnen_Young_Leader(1).jpg

    PLATIN: Andrea Pfundmeier, Secomba

    GOLD: Sarah Kübler, HitchOn

    SILBER: Daniela Stolz, Sophos



  • Start Up: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die in den letzten drei Jahren ein erfolgreiches Start-Up-Unternehmen gegründet hat.
    Gewinnerinnen_StartUp.jpg

    PLATIN: Julia Römer, Coolar

    GOLD: Nina Böing, Kindhochdrei

    SILBER: Susie Armonies, My Beauty Light



  • Digital Transformation: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die in ihrem Unternehmen die digitale Transformation in Gang gesetzt oder vorangetrieben hat und somit nachweislich einen wertvollen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens leistet.
    Gewinnerinnen_Digital_Transformation.jpg

    PLATIN: Christa Koenen, DB Systel

    GOLD: Babara Koch, Tech Data

    SILBER: Babara Mauve, STARFACE




  • Leadership: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die mit innovativen Arbeitsmethoden und/oder ihrem Führungsstil das Unternehmen positiv geprägt, das Business vorangetrieben und somit eine Vorbildfunktion übernommen hat.
    Gewinnerinnen_Leadership(1).jpg

    PLATIN: Diana Coso, Axians

    GOLD: Anna Alex, Outfittery

    SILBER: Doris Albiez, Dell EMC




  • Business Innovation: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die mit einer innovativen Idee bzw. ihrem Einfluss den Aufbau einer neuen Geschäftseinheit innerhalb ihres Unternehmens beeinflusst und befördert hat.
    Gewinnerinnen_Business_Innovation.jpg

    PLATIN: Anna Dimitrova, Vodafone

    GOLD: Dr. Consuela Utsch, ACUROC

    SILBER: Jessica Kaufmann, Celonis




  • Technical Innovation: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die eine neue Technologie und/oder Lösung entwickelt hat.
    Gewinnerinnen_Technical_Innovation.jpg

    PLATIN: Andrea Martin, IBM

    GOLD: Vera Schneevoigt, Fujitsu

    SILBER: Patricia Kastner, Contentserv




  • Outstanding Diversity Commitment: Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die sich im / über ihr Unternehmen für andere Menschen / Menschen in Not eingesetzt hat, z. B. eine Initiative gegründet hat.
    Gewinnerinnen_Outstanding_Diversity_Commitment.jpg

    PLATIN: Ilka Friese, NTT Data

    GOLD: Saina Bayatpour (Business Women's Society)

    SILBER: Susanne Kummetz, HP